News für Gemeinden

Lehrgang sozial-faire öffentliche Beschaffung
© Südwind/Christina Schröder

News

Lehrgang sozial-faire öffentliche Beschaffung

05.01.2021: Klimabündnis und Südwind bieten einen kostenfreien Lehrgang zum Thema „sozial-faire öffentliche Beschaffung ist möglich! Aber wie?“ an.


Bund, Länder, Gemeinden und Vereine geben in Österreich jährlich über 60 Milliarden Euro für Güter und Dienstleistungen aus. Wenn hier soziale und ökologische Kriterien berücksichtigt werden, kann die öffentliche Hand aktiv zur Armutsminderung, einer lebenswerteren Umwelt und besseren Arbeitsbedingungen beitragen. Außerdem agieren Bund, Länder und Gemeinden als Vorbilder für Unternehmen und Konsumentinnen und Konsumenten.
 
Der SO:FAIR Lehrgang von Klimabündnis und Südwind umfasst 2 Präsenzmodule in Linz und Salzburg und 2 Online-Vorträge zwischen Jänner und April 2021. Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit sich mit Expertinnen und Experten im Bereich der sozial-fairen Beschaffung auszutauschen und erfolgreich Netzwerke zu bilden.
Der Lehrgang ist kostenlos und richtet sich an VertreterInnen und MitarbeiterInnen von Gemeinden, Vereinen, Organisationen und an regionale und kommunale Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie an Interessierte
Anmeldeschluss ist der 12. Jänner 2021.

Termine

Modul 1
„Globale Produktionsketten kennen und verstehen lernen“:
26. Jänner 2021, 9:45-17:00 in Linz

Modul 2 & 3
Auswahl von 2 aus 4 Online-Modulen (A-D), jeweils 13-15 Uhr

Modul A (online)
Ökologisch-nachhaltige Beschaffung:
Donnerstag, 4. März 2021
Modul B (online)
Green Events in Ihrer Gemeinde/Ihrem Betrieb:
Mittwoch, 10. März 2021
Modul C (online)
Elektronik – sozial, fair und nachhaltig:
Mittwoch, 17. März 2021
Modul D (online)
Vergaberecht für EinsteigerInnen und PraktikerInnen:
Mittwoch, 24. März 2021

Modul 4       
„Vom Wissen ins Tun kommen“:
14. April 2021, 9:30 – 16.30 Uhr, Salzburg


Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

Hotline Nachhaltiges Beschaffungsservice NÖ – Tel. Nr.: 02742 22 14 45


Beschaffungsservice NÖ

http://beschaffungsservice.at/news/show/179/1